Skip to: site menu | section menu | main content

Currently viewing: Ensarnaut.com » Umwelt » Das Anwesen
Francais English Deutsch

Das Anwesen

Oben auf den Höhen des Haut Astarac, im Herzen des Naturschutzgebiets Natura 2000 an den Ufern der Lauze, erstreckt sich das Anwesen von Ensarnaut in dem unberührtesten und wildromatischsten Teil des Gers.

In diesem vor 15 Jahren aufgegebenen Besitz, wo sich die Natur ihr Recht zurückgeholt hat, leben jetzt in einer galoppiernden Artenvielfalt unsere 23 Poneys, mit dem Auftrag, eine sanfte und schrittweise Reinigung des Grundes durchzuführen.

Teilen Sie mit ihnen, die 65 Hektar Schluchten, Hügel, Gebüsch, Heideland, Prairie, Pinienwald und Eichenwald, "Garrigue" inmitten dessen der grosse "Hügelsee". Hier können Sie wandern, zu Fuss, zu Pferd oder mit dem Mountainbike. Die 200km ausgeschilderte Wanderwege der Umgebung sind ebenfalls von hier leicht zu erreichen.

Hier können Sie sich erholen, am See picknicken, oder Ihren Stamplatz am « Hügelsee» aufschlagen, Schmetterlinge beobachten, Vögel, Insekten und Blumen. Der grosse Weidegrund der Poney ist die Überlebensvoraussetzung für viele Arten von geschützten Orchideen, die ansonsten von Unkraut leicht erdrückt werden können.

Das Anwesen ist als « Schutzgebiet LPO » eingestuft (Ligue de protection des oiseaux – Vereingung zum Schutz von Vögeln) es sieht sich als Hafen des Friedens für alle wildlebenden Arten.

Sie werden mit Sicherheit Eichhörnchen beoabachten können, oder die Spuren von Dachsen finden oder vielleicht sogar, am Abend unter einem mit Sternen gespicktem Himmel, den seltsamen Gesang der Nachtschwalbe zu hören bekommen.