Skip to: site menu | section menu | main content

Currently viewing: Ensarnaut.com » Umwelt » Saisons

Die Jahreszeiten und Saisons in Ensarnaut

 

Wann ist die beste Saisons um nach Ensarnaut zu kommen ?

Ein Meer an Sonnenblumen im Sommer in den Ferienwohnungen von Ensarnaut

Der Sommer schenkt uns lange Tage, mit Hitze und strahlendem Sonnenschein, der zu einem Nickerchen in der Kühle der Ferienhäuser einlädt.

Dadurch dass unser Anwesen auf 300m Höhe liegt, weht immer ein kleines Lüftchen.

Unsere Abende sind lau und liefern uns eine Darbietung von zahllosen Sternen. Die Nächte sind angenehm kühl, und verhelfen Ihnen zu einem erholsamen Schlaf.


Der Herbst und die Ockerfarben der Ferienwohnungen

Der Herbst ist herrlich !

Das Licht und die Farbpallette sind unvergleichlich . Die Temparaturen sind köstlich, dadurch können unsere Gäste noch voll von der Herbstsonne, mit dem Geschmack der verbotenen Frucht, profitieren

 

 

Der Frost überdeckt alles

Im Winter ist das Wetter wechselhaft, es kann schneien oder frieren, aber niemals lange. Die Wintersonne scheint lange, ausserordentlich leuchtend, und deshalb können Sie Ihren Aperitif auch in dieser Saison auf der Terrasse geniessen (Aber ja!!)

Die Feste zum Jahresende, am Kaminfeuer, mit Familie oder Freunden, tragen Sie in Ihre Kindheit zurück.

Auch die Pyreneen, eineinhalb Stunden mit dem Auto entfernt, verführen Sie zu einem Ausflug in die weisse Welt.

 

Die Fauna der Ökohäuser ist zu jeder Jahreszeit anziehend.

Im Frühling, spriessen die Blumen in einer Explosion aus Farben und Formen, bevor der trockene Sommer einsetzt. Die Luft ist angenehm warm. Die Liebhaber von Orchideen werden den Monat Mai für ihre Entdeckungstouren auf dem Anwesen oder in der Umgebung, wählen. Sie müssen sogar vorsichtig sein, Ihre Lieblingspflanzen nicht zu zertreten, derart ist die Dichte der wunderbaren Blumen.

Kurz gesagt , jede Saison ist schön im Gers! Das erklärt wahrscheinlich, warum viele Besucher auf der Durchreise hier ihr Herz verlieren und immer wieder zurückkommen (Vorsicht, Gefahr!)